Zur Person

07.06.1944 geboren in Wesseling-Keldenich/Rheinland
1950 – 1963 Volksschule in Kerpen-Sindorf, Gymnasium in Bad Münstereifel Oberrealschule/ Ignaz-Köhler-Gymnasium in Landsberg/Lech.
1963 Abitur
1963 –1965 Zeitsoldat (Fallschirmjäger)/ Leutnant der Reserve
1965 –1970 Studium der Rechts- und politischen Wissenschaften in Bonn und München – 1. Juristisches Staatsexamen in Bonn
1970 –1974 Gerichtsreferendar/ Stationsausbildung in US-Anwaltskanzlei 2. Juristisches Staatsexamen in Düsseldorf
1974 –1980 Richter am Arbeitsgericht in Bonn, Siegburg und Köln
1980 –1990 Abgeordneter des Landtages von Nordrhein-Westfalen Rechtspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion
1981 – heute Rechtsanwalt mit Schwerpunkten Arbeits- und Sozialrecht, Strafrecht, Mediation.
1986 – 2014 Fachanwalt für Arbeitsrecht
2002 – 2004 Schauspielausbildung bei der „Comedia Colonia“, Rainer Conrad, Köln
2004 Stimmausbildung bei Ewa Latoszek-Janota, Köln
2004 – heute Gaststudium der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Albertus-Magnus-Universität Köln Theaterschauspieler in verschiedenen Ensembles
2010 – heute Reiseleiter vornehmlich nach Zentralasien, Mongolei, Ägypten Autor: „Auf der Suche nach dem Mythos Mekong“
Sprachen Latein, Griechisch (Schulausbildung) Englisch, Französisch, Italienisch (Schulausbildung mit geübter Praxis) Spanisch, Russisch, Indonesisch (Grundkenntnisse)
Interessen Sprachen, Literatur, Theater, Reisen, Mythologie der Völker
Feature Traum meiner Kindheit…”mit 60 Jahren wurde er Schauspieler… – Protokoll einer Rückkehr” “rheinland” 01/2006